Video vorhanden Video vorhanden Video vorhanden

Datum

Region

Kategorie

  • familienfreundlich
  • Eintritt frei
  • auch bei Schlechtwetter
  • rollstuhltauglich
zurück (Suche abbrechen)

"Die Geschichte von IDIPUTZ, dem kleinen Nebelgespenst"

Tulln an der Donau, Donaulände Tulln, vor der Kunstwerkstatt (Nähe Egon Schiele Museum)
  • Martina Himmelbauer und Josef Hacker Martina Himmelbauer und Josef Hacker © Idiputz

Beschreibung

Eine Kindergeschichte von und mit Martina Himmelbauer und Josef Hacker. Das Buch behandelt in kindgerechter Form ein wichtiges Thema: Wie kann ich mich verständlich bzw. sichtbar machen, wie kann ich mir Gehör verschaffen.

IDIPUTZ hat es auf Grund seiner Identität als Nebelgespenst schwer, von den Menschen wahrgenommen zu werden. Dadurch kommt es immer wieder zu unangenehmen Situationen. IDIPUTZ denkt nach und hat eine Idee, wie er sich bemerkbar machen kann. Die gewählte Strategie funktioniert allerdings nicht wie gedacht und so ist neben IDIPUTZ’ Kreativität auch seine Beharrlichkeit gefragt. Und wie in jeder guten Kindergeschichte gibt es auch für IDIPUTZ ein Happy End!

Das Buch „Die Geschichte von IDIPUTZ, dem kleinen Nebelgespenst“ ist eine Koproduktion der Grafikerin Martina Himmelbauer und des Autors Josef Hacker und wurde vom Land Niederösterreich gefördert. Josef Hacker steuerte den Text zu dieser Geschichte, die er vor langer Zeit seinen Kindern erzählt hat, bei. Martina Himmelbauer - sie hat eine Ausbildung in Grafik-Design - schaffte es, aus einem „Häufchen Nebel“ ein entzückendes Gespenst zu formen. Sie illustrierte mit viel Liebe, Detailtreue und Hingabe die Geschichte und schrieb das Gedicht. weiterlesen

Informationen bei

Josef Hacker

Donaulände Tulln, vor der Kunstwerkstatt (Nähe Egon Schiele Museum)

Donaulände 28
3430 Tulln an der Donau
weitere Veranstaltungen dieser Stätte

Weiterempfehlen

In der Nähe befinden sich folgende Betriebe:

Folgende Betriebe befinden sich in der Nähe:

Essen und Trinken Essen und Trinken

weitere Betriebe

Übernachten Übernachten

weitere Betriebe

Niederösterreich-CARD Betriebe Niederösterreich-CARD Betriebe

weitere Betriebe