Datum
Gemeinde / Region
    • Kein Ergebnis gefunden.

    HAFENMANÖVER mit dem römischen Patrouillenboot Rudern wie die Römer

    Tulln an der Donau, Gästehafen Tulln
    • Danuvina Alacris Danuvina Alacris © Friedrich-Alexander-Universität Erlangen-Nürnberg

    Anfahrt

    Anfahrt Routenplaner: Google Mapsneues Fenster oder VOR | AnachB Verkehrsauskunftneues Fenster

    Beschreibung

    Von 19. April bis 14. Juli sowie von 18. September bis 9. Oktober 2024 ist das originalgetreu nachgebautes römische Patrouillenschiff nun über einen längeren Zeitraum im Gästehafen Tulln zu sehen und zu erleben.

    Eine Fahrt mit dem Römerboot kommt ab 8 erwachsenen Personen und maximal 12 Personen zustande.

    Die Dauer kann zwischen 30 - 60 Minuten variieren. Maßgeblich für die Dauer der Ausfahrt ist die Leistungsfähigkeit und die Motivation der Teilnehmer:innen.
    Für die Vor- und Nachbereitungen können nochmals ca. 30 Minuten veranschlagt werden.

    Anforderungen an die Teilnehmer:innen:
    • Bei Ausfahrten auf die Donau: Sportliche körperliche Verfassung, um kräftig und ausdauernd zu rudern
    • Gute Schwimmkenntnisse
    • Mindestalter 16 Jahre
    • Unterzeichnung der Teilnahmebedingungen/Haftungsausschluss

    Tickets für die Termine können online im Ticket-Shop gebucht oder in der Tourismusinformation (Minoritenplatz 2) erworben werden.
    • Manöver im Gästehafen: 16 Euro pro Person.

    Nachdem schon vor 2000 Jahren eine Einheit der römischen Donauflotte den Hafen des Lagers Comagenis zweitweise nützte, ist es eine Freude und Ehre, dass nun auch hier ein römisches Schiff seinen Anker wirft.

    Eigenschaften

    Informationen bei

    Tourismusinformation Tulln

    Gästehafen Tulln

    Donaulände
    3430 Tulln an der Donau
    weitere Veranstaltungen dieser Stätte

    In der Nähe befinden sich folgende Betriebe:

    Folgende Betriebe befinden sich in der Nähe:

    Essen und Trinken

    Übernachten

    Niederösterreich-CARD Betriebe